Ihr Warenkorb
keine Produkte

Reinigungschemikalien

                               Säuren: lösen Kalk, Eisen Mangan, Zement- oder Kalkmörtelreste und Rostverschmutzungen
                               Alkalien: lösen Öl-, Fettverschmutzungen und Wachse
                               Neutralreiniger: werden meist durch Lösemittel verstärkt (z.B. Alkohol)